Sänger- Akon, der auf dem Malta KI- und Blockchain-Gipfel im November sprechen wird

Laut einem kürzlich erschienenen Bericht, dem populären afroamerikanischen Hip-Hop-Star, wird Akon voraussichtlich auf dem kommenden Malta KI- und Blockchain-Gipfel sprechen, der sich mit Blockchain und digitalen Währungen befasst und für November geplant ist.

Das Akoin Ökosystem

Während seiner Rede auf der Veranstaltung wird von dem bekannten Künstler erwartet, dass er Details über sein Projekt der virtuellen Währung mit einer nativen Münze namens Akoin auf geldplus bekannt gibt, die eine neue digitale Währung und ein digitales Wallet mit einem integrierten Ökosystem dezentraler Anwendungen (DApps) bereitstellen wird. Das Ökosystem von Akoin hat die Fähigkeit, die größte aufstrebende Wirtschaft der Welt zu werden, indem es eine vertrauenswürdige digitale Währung mit der Vision schafft, stimulierende und innovative, einkommensschaffende Möglichkeiten zu schaffen, die das Unternehmertum, das Wachstum und die wirtschaftliche Stabilität junger Menschen in Afrika und der Welt unterstützen und stärken.

Laut der Sängerin wird außerdem erwartet, dass das Ziel von Akoin darin besteht, eine massive innovative und technologische afrikanische digitale Stadt hervorzubringen, die es jungen afrikanischen Unternehmern ermöglichen wird, eine nachhaltige Zukunft zu bewahren.

Der Präsident des Senegal, Macky Sal, hat Akon fast 2.000 Hektar Land zur Verfügung gestellt, um die zukünftige erneuerbare Megacity zu bauen, die hochtechnologisch sein soll. Es wird erwartet, dass diese Stadt ähnliche Merkmale aufweist wie die in blockkettenbetriebenen Städten in Asien.

Plattformen für die neuesten Technologien

Das hat Akon gesagt:

„Das Konzept ist, eine erneuerbare Stadt zu schaffen“, erklärt er. „Die Krypto sind das Geld, das in der Stadt ausgegeben wird, alles digital. Alle erneuerbaren Energien, kein Gas, gar nichts. Und natürlich werden wir Plattformen für die neuesten Technologien von heute schaffen, die in die Stadt selbst integriert sind „.

Wichtig ist, dass die Malta KI & Blockchain eine renommierte, sehr erfolgreiche Veranstaltungsreihe mit über 8.000 Teilnehmern ist, und die nächste Veranstaltung findet vom Donnerstag, den 7. November bis Freitag, den 8. November 2019 in Malta statt.